Einlassvoraussetzung: Impfung ihres Hundes

Um lange Wartezeiten zu verhinden, führen Sie einen gültigen Impfpass Ihres Hundes mit. In diesem sollen Eckdaten zum Halter und Hund vermerkt sein. Grundsätzlich benötigt jeder Hund eine Tollwutimpfung.

Da Tollwut erst mit ca. drei Monaten geimpft wird, wird für einen Welpen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Ihrem Tierarzt benötigt. Diese muss sowohl die Anschrift des Tierbesitzers als auch die Identität des Tieres (Rasse,Geschlecht) vorweisen. Außerdem muss nachgewiesen werden, dass das jeweilige Tier am Tage der Bescheinigung tierärztlich untersucht wurde und frei von klinischen Anzeichen eine Tollwutkrankheit ist. Diese Bescheinigung darf am Tag Ihres Messebesuches nicht älter als zehn Tage alt sein.

In diesem Zuge möchte wir Sie - auch im Sinne ihres Welpen - dennoch darauf hinweisen, dass eine Messe für Welpen sehr stressig sein kann und Ihnen daher zu bedenken geben, ob es für so einen jungen Hund die richtige Umgebung ist.


DOGLIVE 2019

Impressionen

DOGLIVE 2017 - Rückblick