DOGLIVE 2023 findet nicht statt

Liebe DOGLIVE-Freunde,

auf unser Wiedersehen auf der DOGLIVE 2023 haben wir uns sehr gefreut. Aber manchmal kommt es dann doch leider anders, als geplant. Und so müssen wir Euch heute die traurige Nachricht überbringen, dass die DOGLIVE 2023 nicht stattfinden wird.

Den besonderen Charme unserer Messe macht das umfangreiche Rahmenprogramm mit zahlreichen Mitmachaktionen aus, aber angesichts der neuen Hundeverordnung und der damit verbundenen neuen Regeln, ist die geplante Durchführung der DOGLIVE unter dem Motto „Mein Hund und ich“, wie wir sie kennen und lieben, nicht mehr möglich. Dies hat zusätzlich dazu geführt, dass wir die Situation neu bewerten mussten. Wir haben bis zuletzt an der Planung festgehalten, sind aber nach eingehender Prüfung zu dem Entschluss gekommen, dass wir eine DOGLIVE 2023 nicht mit dem bekannten Spirit und Konzept gewährleisten können. Hinzu kommen personelle und wirtschaftliche Herausforderungen sowohl bei uns als auch den Ausstellern. Wir würden unserem Qualitätsanspruch an die DOGLIVE Messe und die DOGLIVE GALA nicht gerecht werden. Im Sinne dieses Anspruches müssen wir leider die geplante Durchführung der DOGLIVE 2023 schweren Herzens absagen.

Unser Ziel ist es eine DOGLIVE als einzigartige Mitmachmesse unter Berücksichtigung der neuen Standards, bei der „Mein Hund und Ich“ im Vordergrund stehen, zu ermöglichen - und das mit einer Extra Portion Familienspaß.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2024!

Gekaufte Tickets werden selbstverständlich vollumfänglich zurückerstattet.

Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung 




DOGLIVE 2020

Impressionen

Ein Weilchen her, dafür aber immer noch genau so gut: der DOGLIVE 2017 - Rückblick

Beim Aufruf des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Video ansehen

Vorschau auf externe Inhalte