Multitalente
Tipps - Tricks - Erlebnisse

Einige Multitalent-Gewinner der letzten Jahre werden von von ihren Erlebnissen rund um das Multitalent berichten. Tipps & Tricks für die Castings an alle angehenden Multitalente sowie spannende Geschichten, was aus Ihnen geworden ist, erwarten Euch.

Charly Arzberger – Das Multitalent mit Mumford

Charly kommt aus der kleinen Saalestadt Halle und liebt Hunde. Alles fing mit einem eigenen Welpen an. Da dieser Charly mehr als nur bedingungslose Liebe gab, war ihr Herzenswunsch, dass sie ihm möglichst viel zurückgeben kann.

Charly fing an, sich mit der Biologie, dem Lernverhalten und der Gefühlswelt der Hunde zu beschäftigen.  

Sie kam vom Multitalent Casting Magdeburg zum Ziel Doglive Multitalent 2015 zu werden.  Dies hat Charly auch geschafft.

Welche positiven Folgen der Sieg für sie hatte, was danach geschah und was sie mit ihren Hunden erlebte, erzählt sie uns hier.

Ihre Geschichten und erlebten Momente zum Nachlesen unter dem nachfolgenden Link.


Lea Koslowski - Das Multitalent mit Yuki und Alinga

Lea kam über das Casting beim Dogevent in Düsseldorf zur DOGLIVE 2017 und hat sich im Halbfinale und im Finale in der DOGLIVE Gala gegen hochkarätige Gegner durchgesetzt.

Da ihr die Arbeit mit den Hunden so viel Spaß macht, reichte ihr "Sitz und Platz" nicht aus, deshalb übte sie verschiedene Tricks.

In den nachfolgenden Videos gibt Lea allen aufstrebenden Multitalenten eine tolle Hilfestellung, wie sie für ihre Auftritte zu einer runden Performance kommt.

Ihre Tricks zum Anschauen hier: